Akkordeon Balg Faltenbalg - Infos zum Akkordeon Balg Faltenbalg

facebook badge
INFORMATIONEN Trage Dich hier ein und Du bekommst immer die neusten Informationen zum Ukulele lernen:

Vorname:

E-Mail-Adresse:



Partner:






Balg Faltenbalg - Akkordeon Aufbau


Akkordeon aufbau 01 1.Diskantteil 2.Bassteil Boden 3. Balg Faltenbalg 4.Kanzellen 5.Registermechanik 6.Diskantklappen 7.Stimmzunge 8.Stimmstock

  • 3. Balg Faltenbalg

    Der Balg des Akkordeons wird auch Faltenbalg genannt. Der Faltenbalg des Akkordeons dient einer wesentlichen Funktion des Akkordeons. Das Akkordeon erzeugt nur dann einen Ton, wenn Luft durch die Kanzellen des Akkordeons an den Stimmzungen hineingedrückt oder herausgezogen wird. Diese Arbeit erledigt der Faltenbalg für den Musiker der das Akkordeon spielt. Die Technik des Faltenbalges ist, egal ob das Akkordeon nun viereckig, sechseckig oder achteckig ist, bei allen Akkordeoninstrumenten grundsätzlich gleich. Sehr wichtig ist bei der Herstellung des Faltenbalges darauf zu achten, dass der Faltenbalg immer luftdicht verschlossen ist um somit gut funktionieren zu können. Der Faltenbalg eines modernen Akkordeons besteht meist aus fester Lederpappe. Diese feste Lederpappe wird in der Regel mit Leinen, Strukturpapier oder auch Satin bezogen und bekommt damit sein bekanntes Erscheinungsbild. Einzelne Teile des Faltenbalges sind mit rombenförmigen Gebilden aus Schafsleder oder Ziegenleder an den Kanten bezogen. Die Ecken des Faltenbalges eines modernen Akkordeons sind zudem am äussersten Rand in der Regel mit Metallbügeln versehen. Diese Metallbügel, sowie auch die rombenförmigen Gebilde am Rande des Instruments, schützen das Akkordeon vor Verletzungen und Unachtsamkeit bei der Bedienung.