Akkordeon Haltung - Infos zur Akkordeon Haltung








Haltung - Akkordeon Technik


akkordeon Haltung 02 akkordeon Haltung 03 akkordeon Haltung 01
  • Hier kannst Du deine

    Bevor man erstmal einen Ton auf dem Akkordeon spielt, sollte man wissen wie man ein Akkordeon zu halten hat und wie die richtige Haltung während des Akkordeonspielens ist. Grundsätzlich empfehlen sowohl Sachbücher zum Thema Akkordeon, als auch die meisten Akkordeonlehrer eine Spielposition im Stehen. Durch das Stehen kann der gesamte Körper und auch vor allem die ausdauernden Bauchmuskulaturen zusätzlich eingesetzt werden. Ausserdem, so finde ich, ist das Spielen im Stehen befreiender als das Spielen des Akkordeons im Sitzen. Ich habe im Stehen einfach immer ein besseres Gefühl. Deshalb ist das Spielen im Stehen dem Spielen des Akkordeons im Sitzen vor zu ziehen. Allerdings benötigt man sowohl im Stehen als auch im Sitzen immer die zwei Trageriemen, die man entsprechend um die Schultern legt. Diese verhindern nicht nur das herunterfallen des Akkordeons, sondern ermöglichen erst ein gutes Spielen auf dem Instrument. Zudem verfügt das Akkordeon über einen dritten Riemen, den Handriemen. Der Handriemen wird um das Handgelenk der linke Hand gelegt und unterstützt die Bewegung des Handbalges beim drücken, aber vor allem beim ziehen des Balges. Die Finger der rechten Hand liegen auf der Klaviatur und die Finger der linken Hand bedienen auf der Bassseite die Knöpfe. Achte gleich zu Anfang darauf, dass Du eine korrekte Haltung hast und befreit und gut spielen kannst. Gewöhnt man sich am Anfang eine schlechte Haltung an, so ist dieser später nur schwer zu korrigieren. Zu den Punkten Balgtechnik und Grifftechnik schreibe ich hier auf meiner Seite auch noch einmal etwas detaillierter. Klicke auf den entsprechenden Begriff und Du erfährst mehr zu diesem Thema.

    Griffschrift  Haltung Akkordeon  Tonerzeugungstechnik   Grifftechnik Fingertechnik   Balgtechnik